Gemeinsam geht´s aufwärts.

In meiner langjährigen Berufserfahrung als Diplompädagogin bin ich mit den vielfältigen Problemen junger Menschen vertraut geworden. Daraus wuchs der Wunsch, den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien über die sozialpädagogische Beratung hinaus helfen zu können. Daher habe ich mich 2013 entschieden, zusätzlich zu meinem Diplomstudiengang in Erziehungswissenschaften die Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin zu absolvieren.

Nachdem ich diese erfolgreich abgeschlossen habe und auch in diesem Bereich Erfahrungen sammeln konnte (siehe Qualifikationen), freue ich mich nun in eigener Praxis tätig zu sein.

Es ist mir ein Anliegen, Familien aller Couleur mit viel Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit zu begegnen und auch die Therapien mit dieser Haltung durchzuführen.